WysswasserWallis

Das Wysswasser ist ein Bergbach im Oberwallis. Er hat eine Länge von mehr als sechs Kilometern und ist auch unter dem Namen Fiescher Bach bekannt.

Das Wysswasser entspringt dem Fieschergletscher auf rund 1700 Metern über Meer. Es fliesst danach südwärts durch einen Graben hinunter nach Fieschertal. Bis zum Walliser Feriendorf nimmt der Gletscherbach jeweils von rechts das Glingulwasser, den Brücherbach, Steinigbach sowie den Fliebach auf. Nun passiert der Bach Fieschertal am westlichen Dorfrand. Vor Fiesch lässt das Wysswasser den Milibach auf, in Fiesch selbst dann den Gibelbach. Nun fliesst es mitten durch das Dorf um dann südlich des Dorfzentrums auf rund 1002m linksseitig in die Rotten einzufliessen.

Die GEWISS-Nummer des Walliser Wysswassers lautet 201.

Alternative Namen

Fiescher Bach, Weisswasser