DischmabachGraubünden

Der Dischmabach ist ein rund 15km langer Bach in Davos im Kanton Graubünden. Er entspringt beim Scalettapass auf rund 2800 Metern über Meer. Der Dischmabach entwässert das wunderschöne, wilde Dischmatal bevor er beim Golfplatz in Davos zwischen Davos Dorf und Davos Platz auf rund 1540 Metern über Meer von links in das Landwasser zufliesst.

Zuflüsse des Dischmabach

Im Gebiet Dürrboden beim Berggasthaus fliesst der etwa gleich grosse Furggabach vom Furggasee kommend von rechts in den Dischmabach ein. Später nimmt der Bach den Rinerbach (auch Riinertällibach) linksseitig auf. Wiederum von links fliesst rund zwei Kilometer später der Rüedischbach ein.

Bildergalerie

Fakten zum Dischmabach

Geografie und Lage

Fakten

Länge:
15 km
Klasse:
Bach (8)
Typ:
Fluss
Quelle:
Scalettapass
Quellhöhe m. ü. M.:
2800 m. ü. M.
Mündet in:
Landwasser
Mündungsort:
Davos Dorf
Mündungshöhe m. ü. M.:
1540 m. ü. M.

Messstationen