ÄgertenbachBern

Der Ägertenbach ist ein Bergbach bei Mürren im Berner Oberland. Er hat eine Länge von gut drei Kilometern.

Der Ägertenbach entspringt am Fusse des Bietenhorns in der Nähe der Schilthornhütte auf rund 2470 Metern über Meer. Er fliesst dann in östlicher Richtung durch das kleine Under Engital. Nach einer Steilstufe beim Kanonenrohr verliert der Bach schnell an Höhe und gelangt dann ins Ägertental. Hier passiert der Ägertenbach den zwischen Allmihubel und Maulerhubel gelegenen Allmiboden.

Nun passiert er das Dorf Mürren am nördlichen Dorfrand bevor er sich über die Felswand der Mürrenfluh als Ägertenbachfall ins Lauterbrunnental stürzt. Im Tal angekommen mündet er nördlich von Stechelberg auf rund 837m von links in die Weisse Lütschine.

Fakten zum Ägertenbach